Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Internationale Bioenergie-News




2018 im Ranking der wärmsten Jahre auf Platz 4

30.11.2018 | Genf, Schweiz – Das Jahr 2018 wird nach Prognosen der World Meteorological Association (WMO) zu den vier wärmsten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gehören. Auffällig waren 2018 auch viele Wetterextreme, die weltweit aufgetreten sind. weiter...


Treibhausgas-Konzentration so hoch wie nie

23.11.2018 | Genf, Schweiz – Die UN-Klimakonferenz 2018 in Katowice in Polen beginnt in gut einer Woche. Im Vorfeld hat die World Meteorological Asscocitation (WMO) jetzt alarmierende Zahlen zur weltweiten Entwicklung der Treibhausgas-Emissionen veröffentlicht. weiter...


Stromausfall droht wegen maroder Atomkraftwerke in Frankreich und Belgien

19.11.2018 | Münster - Durch den Ausfall von vielen AKW in Belgien und Frankreich könnte die Stromsituation in diesem Winter angespannt sein. Der französische Übertragungsnetzbetreiber RTE warnt schon einmal vor möglichen Stromengpässen. weiter...


Regenerative Stromerzeugung im Oktober: Weniger Wind - mehr Sonne

05.11.2018 | Münster - Die Stromproduktion aus Wind- und Solaranlagen in Deutschland fällt im Oktober 2018 niedriger aus als im Vorjahr. Während die Solarenergie im letzten Monat zulegen kann, bleibt die Windstromproduktion unter dem Vorjahreswert. weiter...


Erste KWK-Anlage nutzt regenerativen Wasserstoff im Alltagsbetrieb

12.09.2018 | Heek - Die 2G Energy AG hat von der Stadtwerk Haßfurt GmbH einen Auftrag zur Lieferung einer rein Wasserstoff betriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlage erhalten. Es wird die erste KWK-Anlage in Deutschland sein, die mit regenerativ erzeugtem Wasserstoff fährt. weiter...


Klimaschutz: Kalifornien produziert ab 2045 nur noch Ökostrom

11.09.2018 | Sacramento - Der US-Bundesstaat Kalifornien setzt seine eigene Klimapolitik konsequent um. Der Ausstieg aus der fossilen Stromproduktion wurde besiegelt. weiter...


Forscher finden unerwarteten Effekt bei Metall-Schwefel-Batterien

23.08.2018 | Jena - Auf der Suche nach der Batterie der Zukunft geht es vor allem darum, neue Materialkombinationen zu finden, die mit den aktuell genutzten Lithium-Ionen-Akkus konkurrieren können. Auf der Suche danach haben Chemiker der Universität Jena einen unerwarteten Transportprozess gefunden. weiter...


Weltweit erste hochseefähige Fähre mit Brennstoffzellen-Antrieb

03.08.2018 | Münster - Zwischen zwei schottischen Inseln soll der Fährbetrieb ab 2021 mit einem völlig neuen Schiffstyp realisiert werden. Geplant ist der Bau der weltweit ersten hochseefähigen Fähre mit Brennstoffzellen-Antrieb. weiter...


Tesla nach Zahlen kräftig im Aufwind

02.08.2018 | Palo Alto, USA - Der US-Hersteller von Elektroautos, Tesla, hat die Zahlen für das zweite Quartal 2018 vorgelegt. Die Investoren sind trotz eines hohen Q2-Verlustes begeistert, die Tesla-Aktie steigt um über 10 Prozent und setzt sich damit an die RENIXX-Spitze. weiter...


Stadtwerke Schwäbisch Hall mit Rekordergebnis und Indien-Projekt

01.08.2018 | Schwäbisch Hall - Die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben das Geschäftsjahr 2017 mit einem Rekord-Jahresergebnis abgeschlossen. In Indien soll ein Stadtwerk nach deutschem Vorbild unter Federführung der Stadtwerke Schwäbisch Hall entstehen. weiter...


Sommer 2018: Hitzerekorde und Dürre in Deutschland

01.08.2018 | Offenbach - Der Monat Juli ist gestern mit einem Jahres-Temperaturrekord zu Ende gegangen. Insgesamt war der Juli 2018 nach Angaben des Wetterdienstes zu warm, sehr sonnig und weist ein deutliches Niederschlagsdefizit auft, teilweise herrscht enorme Dürre. weiter...


Apple startet chinesischen Clean Energy Fonds

23.07.2018 | Cupertino, USA - Apple will im Kampf gegen den Klimawandel auch die Nutzung erneuerbarer Energien innerhalb seiner Lieferkette erhöhen. Dazu hat der US-Technologiekonzern im Rahmen seines Programms einen ersten Investmentfonds in China aufgelegt. weiter...


EU verklagt Deutschland - Bundesnetzagentur nicht unabhängig genug

19.07.2018 | Brüssel - Die Bundesnetzagentur ist der EU-Kommission nicht unabhängig genug. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb Deutschland beim Gerichtshof der EU verklagt wird. weiter...


Brasiliens Energiemarkt ist im Umbruch

18.07.2018 | Berlin - Ziel der brasilianischen Regierung ist eine preiswerte, umweltfreundliche und sichere Energieversorgung. Allerdings sind die Energiepreise seit 2014 stark gestiegen, zudem gibt es Defizite bei der Versorgungssicherheit. In diesem angespannten Marktumfeld sind Know-how und innovative Technologien aus dem Ausland gefragt. weiter...