Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Belgien Bioenergie-News



Nachrichten aus Belgien


REPowerEU: Kommission stellt Energieplan für mehr Unabhängigkeit und schnellen EE-Ausbau vor

Brüssel, Belgien - Die Europäische Kommission hat am Mittwoch (18.05.2022) den Plan zur Umgestaltung des europäischen Energiesystems vorgestellt. Die Kommission verfolgt mit dem Plan zwei Hauptziele: Einerseits soll die Abhängigkeit der EU von russischen fossilen Brennstoffen beendet werden und andererseits die Klimakrise bewältigt werden. weiter...


OGE und TES entwickeln 1.000 km langes CO2-Transportnetz

Essen / Brüssel, Belgien - Im Zuge der Abkehr von russischen Energieimporten gewinnen die Aktivitäten zum Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft schnell an Dynamik. Open Grid Europe (OGE) und Tree Energy Solutions (TES) planen ein CO2<(sub>-Netz für den Aufbau eines grünen Wasserstoffkreislaufs. weiter...


Keine Trendumkehr: Weltweite CO2-Emissionen steigen 2021 wieder

Brüssel, Belgien - Nach dem pandemiebedingten Rückgang im Jahr 2020 sind die weltweiten CO2-Emissionen 2021 im Zuge der wirtschaftlichen Erholung wieder deutlich gestiegen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien puffert einen noch stärkeren CO2-Anstieg ab. weiter...


Globaler PV-Markt: Neuer Zubaurekord in 2020 - starkes Markt-Wachstum bis 2025

Brüssel, Belgien - Solar Power Europe hat seinen neuen Global Market Outlook veröffentlicht. Trotz der anhaltenden Auswirkungen von COVID-19 wurden 2020 weltweit Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von 138.200 MW (138,2 GW) neu installiert. ... weiter...


Durchbruch: EU-Gipfel einigt sich auf verschärftes Klimaziel für 2030

Brüssel, Belgien - Derzeit findet in Brüssel ein zweitägiger EU-Gipfel statt, auf dem u.a. das Thema Klimawandel auf der Tagesordnung steht. Dabei haben sich die EU-Führungsspitzen jetzt auf eine deutliche Verschärfung des Klimaziels für 2030 e... weiter...


Harmony Link: EU verbindet baltisches Energienetz mit dem Rest Europas

Brüssel - Die EU-Mitgliedstaaten haben sich auf einen Vorschlag der Kommission zu Investitionen in neue Energieinfrastruktur geeinigt. Ziel ist es u.a., die Strommärkte Estlands, Lettlands, Litauens und Polens zu verbinden. Die EU-Kommission ha... weiter...


Stromausfall droht wegen maroder Atomkraftwerke in Frankreich und Belgien

Münster - Durch den Ausfall von vielen AKW in Belgien und Frankreich könnte die Stromsituation in diesem Winter angespannt sein. Der französische Übertragungsnetzbetreiber RTE warnt schon einmal vor möglichen Stromengpässen. weiter...


Kernenergie: Belgische und Schweizer Atomkraftwerke mit Problemen

Münster - Das Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt bleibt voraussichtlich bis mindestens Ende des Jahres 2017 abgeschaltet. Das meldet die Neue Zürcher Zeitung unter Berufung auf den SRF (Schweizer Rundfunk und Fernsehen). Grund seien die vom französ... weiter...


EU-Luft bleibt Hauptursache für vorzeitige Todesfälle

Brüssel – Die Europäische Kommission hat ihren Bericht über den Zustand und die Perspektiven der Umwelt in Europa veröffentlicht. Danach bleibt die schlechte Luft in Europa weiterhin Hauptursache für vorzeitige Todesfälle, obwohl sich die Luftqualität in den letzten Jahrzehnten bereits wesentlich verbessert hat. weiter...


ISE-Chef Eicke Weber wird neuer Eurec-Präsident

Brüssel - Prof. Eicke R. Weber, Direktor des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg, ist zum Präsidenten der europäischen Forschungsvereinigung für erneuerbaren Energien gewählt worden. Die Ziele für seine Amtsperiode hat der Physik-Professer dabei klar vor Augen. weiter...


Neuer Index: Energiewende stagniert auf halber Strecke

Esch–sur–alzette, Luxemburg – Die Energiewende ist nicht nur in Deutschland ein wichtiges Thema, sondern spielt auch in den Nachbarländern eine immer größere Rolle. Um den Fortschritt dieses Wandels zu bewerten, hat Luxemburgs Energieversorger Enovos nun einen eigenen großangelegten Index für vier Länder entwickelt. Danach ist in Deutschland, Luxemburg, Frankreich und Belgien noch reichlich Luft nach oben. weiter...


EU-Gipfel: Klima-Kompromiss nach Streit um Prozente

Brüssel / Münster – Nach dem EU-Gipfel haben sich die 28 europäischen Staats- und Regierungschefs auf neue Klimaziele geeinigt. Die Politiker haben in einer Marathonsitzung offenbar um jeden einzelnen Prozentpunkt geschachert. weiter...


EU-Energieminister beraten: Kommt das 40 Prozent-Ziel für Treibhausgas-Minderungen?

Berlin – Die Energieminister der EU beraten erstmals über den klima- und energiepolitischen Rahmen bis 2030. Dabei stehen vor allem Maßnahmen zur Treibhausgasreduktion, Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien im Fokus. weiter...


Abfallbasierte Bio-Treibstoffe könnten ein Sechstel des EU-Verkehrs abdecken

Brüssel – In Europa existiert ein riesiges, aber leider bislang weitgehend ungenutztes Potenzial zur Erzeugung von Biotreibstoffen aus Abfällen. Dies geht aus einer aktuellen Studie mit Titel “Wasted: Europe’s Untapped Resource” (Müll: Europas ungenutzte Resource) hervor. weiter...