Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

News: Bio-Treibstoffe

Delisting-Erwerbsangebot: Südzucker will Cropenergies AG von der Börse nehmen

Mannheim - Die Südzucker AG als Hauptaktionärin der Cropenergies AG wird den ausstehenden Aktionären ein freiwilliges Delisting-Erwerbsangebot unterbreiten. Beide Unternehmen haben diesbezüglich am 19.12.2023 eine Delisting-Vereinbarung unterzeic... weiter...


Neue Rechtsform: Verbio AG in Verbio SE umgewandelt

Leipzig – Das Bioenergieunternehmen Verbio hat die Umwandlung seiner Rechtsform von der deutschen Aktiengesellschaft in eine Europäische Gesellschaft (Societas Europaea, SE) abgeschlossen und firmiert nun unter Verbio SE. Mit Eintragung ins Ha... weiter...


25 Jahre: Bundesverband Bioenergie feiert Jubiläum und übergibt Appell zur Nationalen Biomassestrategie

Berlin - Bei seinem parlamentarischen Abend in der österreichischen Botschaft hat der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) jetzt das 25-jährige Verbandsjubiläum gefeiert. Der Verband wurde im Jahr 1998 auf Initiative des Deutschen Bauernverband... weiter...


Inflation Reduction Act: Verbio expandiert in den USA und übernimmt Ethanol-Unternehmen

Leipzig – Die Verbio – Vereinigte Bioenergie AG expandiert in den USA und erwirbt eine Ethanolanlage in South Bend, im US-Bundesstaat Indiana. Die Marktperspektiven für Umwelttechnologien haben sich in den Vereinigten Staaten durch die geänderten Rahmenbedingungen deutlich verbessert, Europa hat erheblichen Nachholbedarf. weiter...


Neues Gebäudeenergiegesetz leitet Umstieg auf Heizen mit Erneuerbaren Energien ein

Berlin - Die Bundesregierung hat heute (19.04.2023) die 2. Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) beschlossen. Das Gebäudeenergiegesetz wird nun dem Bundestag und Bundesrat zugeleitet. weiter...


Umfirmierung: Aus der Verbio AG soll die Verbio SE werden

Leipzig - Der im regenerativen Aktienindex RENIXX World gelistete Bioenergieproduzent Verbio AG hat bekanntgegeben, die Umwandlung der Gesellschaft in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea, SE) mit dem Namen Verbio SE vorzubereiten.... weiter...


Großprojekt: Grünes Methanol für die Schifffahrt soll aus Bremerhaven kommen

Bremerhaven - Die Nachfrage nach synthetischen Kraftstoffen wird in den kommenden Jahren stetig steigen, da künftig immer mehr Seeschiffe mit einem derartigen Antrieb ausgestattet werden. weiter...


Zollauswertung 2021: Biotreibstoffe senken CO2-Emissionen um 11 Millionen

Berlin - Die CO2-Emissionen im Verkehr sind im Jahr 2021 um 15,2 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente gesunken. Dies geht aus den von der Zollverwaltung veröffentlichen statistischen Angaben über die Erfüllung der Quote für das... weiter...


Unterschriften Protest: Branche kritisiert Holzenergie-Pläne der EU

Berlin - Im Zuge der Wärmewende entfällt bislang der größte Anteil der regenerativen Wärme auf Holzenergie. Die EU möchte einen Teil des energetisch genutzten Holzes allerdings von der Liste regenerativer Energieträger streichen. In der Branche stößt das auf heftige Kritik. weiter...


Klimaschutz: Bioenergieverbände legen Vorschläge für Sofortprogramm der Bundesregierung vor

Berlin - Das Hauptstadtbüro Bioenergie (HBB) und der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) haben gemeinsam Vorschläge für das von der Bundesregierung für dieses Frühjahr (2022) angekündigte Klimaschutz Sofortprogramm vorgelegt. Um Deutschland... weiter...


Schifffahrt: A.P. Moller-Maersk forciert Dekarbonisierung mit grünem Methanol

Kopenhagen – Der Trend zur Dekarbonisierung der Wirtschaft erreicht zunehmend auch die Schifffahrt. Das integrierte Containier-Logistikunternehmen A.P. Moller-Maersk bestellt die ersten neuen Schiffe, die mit kohlenstoffneutralem Methanol betrieben werden können. weiter...


Brasilien: Albioma gewinnt langfristigen PPA für Strom aus Bagasse-Kraftwerk

Paris, Frankreich - Am 8. Juli hat die brasilianische Tochtergesellschaft von Albioma, Albioma Codora Energia, in einer Ausschreibung für einen langfristigen Stromabnahmevertrag (PPA) mit einer Laufzeit von 20 Jahren den Zuschlag für ein 68 MW Baga... weiter...


THG-Quote: Bundestag beschließt Klimaschutz auch mit Biokraftstoffen im Verkehr

Berlin - Der Bundestag hat in der vergangenen Nacht die Neufassung der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) beschlossen. Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie e.V. (VDB) ist zufrieden, denn der Anstieg auf 25 Prozent im Jahr 2030 führ... weiter...


Nachhaltiges Flugbenzin: Shell investiert in Biotreibstoffe von Lanzajet

Skokie – Die Dekarbonisierung des Flugverkehrs gewinnt nach zögerlichem Start mittlerweile an Dynamik. Jetzt investiert auch Shell in Lanzajet, einem US-Hersteller von Biotreibstoffen für die Luftfahrtindustrie. weiter...


Weltpremiere Flugverkehr: Schweden plant Landegebühren nach Höhe der Emissionen

Stockholm – Die schwedische Regierung plant offenbar, die Landegebühren für Flugzeuge mit dem Ausstoß an CO2-Emissionen zu verknüpfen. Schweden wäre damit möglicherweise das erste Land der Welt, das Gebühren je nach Menge an Emiss... weiter...


Ab 2022: British Airways setzt auf nachhaltige Treibstoffe

London - Die Fluggesellschaft British Airways will auf künftigen Flügen nachhaltige Treibstoffe einsetzen. Dafür investieren die Briten in ein US-Werk des Unternehmens Lanzajet. Der Anbieter von nachhaltigen Flugtreibstoffen (SAF - Sustainable Avi... weiter...


Benachteiligung: Verbände kritisieren Biokraftstoff-Politik des Bundesumweltministeriums

Berlin - Ein Bündnis von acht Verbänden der Land- und Biokraftstoffwirtschaft kritisiert den Vorschlag des Bundesumweltministeriums (BMU) zur Gestaltung der Biokraftstoffquoten bis 2030. Zwar soll die Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) nach BM... weiter...


Pilotanlage startet: Windstrom erfolgreich in Methanol umgewandelt

Leipzig / Stralsund - In Stralsund ist eine Demonstrationsanlage zur Umwandlung von Ökostrom in Methanol in Betrieb gegangen. Wie die BSE Engineering aus Leipzig und das Institut für Regenerative Energiesysteme (IRES) an der Hochschule Stralsund mi... weiter...


Börse KW 21/20: RENIXX wieder über 750 Punkten - Green Plains haussiert – Sunrun, First Solar und SMA gefragt, Verbund und Enphase unter Druck

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche die 750 Punkte-Marke zurückerobert. Bester Titel im RENIXX ist die Aktie von Bioethanol-Hersteller Green Plains, die nach einem positiven Analystenkommentar durch die Decke geht. weiter...


Tempolimit bringt weniger CO2-Einsparungen als Biokraftstoffe

Berlin – Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist politisch hoch umstritten. Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) plädiert daher für einen breiten Mix an Maßnahmen und den Einsatz von deutlich mehr Biokraftstoffen im Verkehr. weiter...


Höhere Ethanolpreise: Cropenergies startet erfolgreich ins neue Geschäftsjahr

Mannheim - Die Cropenergies AG, Mannheim, hat im 1. Quartal des Geschäftsjahrs 2019/20 (1. März 2019 - 31. Mai 2019) einen Umsatz von 203 (Vorjahr: 192) Millionen Euro erwirtschaftet. Das operative Ergebnis lag dank der erholten Ethanolpreise mit 1... weiter...


Verkehrswende: EU-Länder laufen Klimaschutzzielen hinterher

Berlin - EU-Ziel ist es, den Anteil erneuerbarer Energien im Verkehr in den einzelnen Mitgliedsstaaten bis 2020 auf 10 Prozent am Brutto-Endenergieverbrauch auszubauen. Die meisten EU-Mitgliedsstaaten werden dieses Ziel jedoch verfehlen. Nur Schw... weiter...


Bioethanol: Green Plains weitet Verluste aus

Omaha, USA - Der US-Bioethanolhersteller Green Plains hat die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2019 bekannt gegeben. Demnach verbucht Green Plains im ersten Quartal 2019 (Q1 2019) einen Nettoverlust von 42,8 Mio. US-Dollar (USDS), verglichen m... weiter...


Verbio steigert Umsatz und Gewinn in den ersten 9 Monaten 2018/2019

Leipzig - Die Verbio Vereinigte BioEnergie AG hat die Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 veröffentlicht. Der Biotreibstoffhersteller kann bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen. weiter...


Biokraftstoffindustrie kritisiert Ergebnisse der Verkehrskommission

Berlin - Der Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) kritisiert die erzielten Ergebnisse der Verkehrskommission. Die Kritik richtet sich vor allem gegen die Blockadehaltung der Umweltorganisationen, die eine Nutzung von Biokraftstoffen ablehnen. weiter...


Pressemitteilungen