Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Corona-Virus: BNetzA reagiert und passt EEG-Ausschreibungen an

Bonn - Im Zuge der Corona-Krise haben Branchenvertreter an die Politik appelliert, möglichen Projektverzögerungen bei ausgeschriebenen Projekten mit einer Fritstverlängerung zu begegnen und von Strafzahlungen abzusehen. Dem kommt die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt offensichtlich unbürokratisch nach. weiter...


Vattenfall baut nachhaltige Wärmeversorgung aus

Berlin – Der Energieversorger Vattenfall setzt auf den Anbau und die Nutzung regionaler Biomasse und will in diesem Segment weiter wachsen. Die Energy Crops GmbH, ein Tochterunternehmen der Vattenfall Wärme Berlin, schließt jetzt die Erntesaison auf ihren Kurzumtriebsplantagen (KUP) erfolgreich ab. weiter...


RWE will Wachstumskurs mit Erneuerbaren Energien fortsetzen

Essen – Der Energiekonzern RWE hat die angestrebten Ziele im Geschäftsjahr 2019 deutlich übertroffen, die Dividende wird erhöht. In Zukunft will das Essener Unternehmen den Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien legen und bis 2040 klimaneutral sein. weiter...


RENAC erweitert Trainingsangebot für grüne Finanzierungen

Berlin - Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. Angesichts des wachsenden Bedarfs hat die auf internationale Trainingsprogramme spezialisierte Renewables Academy im letzten Jahr ein spezielles Weiterbildungs-Angebot gestartet. Ab sofort gibt es zwei Starttermine pro Jahr für dieses Programm. weiter...


Neste Ojy steigt bei Wasserstoff-Spezialisten Sunfire ein

Dresden – Die Sunfire GmbH ist auf die Entwicklung und Herstellung von hocheffizienten Elektrolyseuren und Brennstoffzellen spezialisiert. Der Einstieg der finnischen Neste Ojy bei Sunfire hat einen speziellen Grund. weiter...


Warum Biogasanlagen in Zukunft immer wichtiger werden

Aachen – Biogasanlagen stehen bisher eher im Schatten von Wind- und Solaranlagen. Doch die energiewirtschaftliche Bedeutung von flexiblen Biogasanlagen dürfte in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. weiter...


Wie der Kraftwerksbetreiber Uniper die Weichen für die Zukunft stellt

Düsseldorf – Die gesamte Energiewirtschaft befindet sich mitten im Transformationsprozess. Auch der Kraftwerksbetreiber Uniper steckt trotz der geplanten Inbetriebnahme des Kohlekraftwerks Datteln IV bereits mitten im Umbruch. weiter...


Klimawandel: Wissenschaftler prüfen gigantischen Schutzdamm für Nordsee-Anrainer

Kiel – Angenommen, die Weltgemeinschaft schafft es nicht, die Klimaerwärmung langfristig zu stoppen. Kann ein gigantischer Damm, der die komplette Nordsee schützt, die Überflutung der Anrainerstaaten dann verhindern? Dieser Frage sind Wissenschaftler aus den Niederlanden und Deutschland nachgegangen. weiter...


Verband will Blaue Energie als Kennzeichnung etablieren

Berlin - Zur Kennzeichnung von Stromqualitäten aus unterschiedlichen Quellen werden in Deutschland häufig Farben genutzt. Neben dem Grau- und Grünstrom soll es in Zukunft mit der Blauen Energie eine Kennzeichnungs-Familie für Strom, Wärme und Kälte geben. weiter...


Startschuss für die Grüne Wärme in Mannheim

Mannheim – Die Mannheimer MVV will in den kommenden Jahren die Wärmeerzeugung auf erneuerbare Energien umstellen. So will der Energieversorger auch nach dem Kohleausstieg eine sichere Wärmeversorgung gewährleisten. weiter...


Frankreich schließt 14 Atomkraftwerke und setzt auf erneuerbare Energien

Münster - In Frankreich zeichnet sich der Einstieg in den Ausstieg aus der Atomenergie ab. Das geht aus einem Entwurf des französischen Energieprogramms hervor. Beim Ausbau der erneuerbaren Energien setzt Frankreich auf die Windenergie und auf Biogas. weiter...


Bundesnetzagentur startet Konsultation für Netzausbau 2021 - 2035

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat den Szenariorahmenentwurf zum Netzentwicklungsplan 2035 der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) veröffentlicht und die Konsultationsphase eröffnet. Der Anteil erneuerbarer Energien (EE) wird deutlich zunehmen. weiter...


Ausbau der Offshore-Windenergie stabilisiert 2019 weltweite EE-Investitionen

London, UK / New York, USA - Im Jahr 2019 lagen die weltweiten Investitionen in erneuerbare Energien (EE) auf dem Niveau des Vorjahres 2018. China ist zwar weiterhin führend bei den Investitionen, fällt aber weiter zurück und erreicht den niedrigsten Wert seit 2013. weiter...


Ballard Power erhält Brennstoffzellen Großauftrag aus Deutschland

Vancouver, Kanada / Hobro, Dänemark - Der kanadische Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power hat einen Großauftrag über die Lieferung von Brennstoffzellen-Stacks aus Deutschland erhalten. Die Aktie setzt ihren Höhenflug weiter fort. weiter...


Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World klettert im Börsenjahr 2019 um 58,2 Prozent

Münster – Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien, RENIXX World, hat 2019 nach Jahren der Stagnation mit einem hohen Kursplus überrascht. Das regenerative Börsenbarometer steigt binnen eines Jahres auf den höchsten Jahresschluss-Stand seit 2009. weiter...


Marktpotenzial für Siemens: Göteborg stellt Fernwärme auf erneuerbare Energien um

Kopenhagen - Die Fernwärmeversorgung im schwedischen Göteborg soll bis 2030 von Gas komplett auf erneuerbare bzw. zurückgewonnene Energie umgestellt werden. Der Energieversorger Göteborg Energi und Siemens haben dazu einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ein gewaltiger Markt könnte sich eröffnen. weiter...


Bordesholm komplett vom öffentlichen Stromnetz abgekoppelt

Bordesholm – Am vergangenen Wochenende ist die Ortschaft Bordesholm ohne Versorgungsverlust zeitweise komplett vom Stromnetz abgekoppelt und anschließend wieder erfolgreich synchronisiert worden. Eine gelungene Premiere in Deutschland. weiter...


ExxonMobil und FuelCell Energy setzen auf großtechnische CO2-Abscheidung

Irving – Der Energiekonzern ExxonMobil und der Anbieter von Brennstoffzellen, FuelCell Energy, haben eine Entwicklungs-Vereinbarung unterzeichnet. Ziel ist eine auf Brennstoffzellen basierte CO2-Abscheidungslösung im großtechnischen Maßstab. weiter...


RWE sieht Ökostrom-Investitionen eher im Ausland als in Deutschland

Berlin – Der Essener Energieversorger RWE sieht die Zukunft bei den eigenen Ökostrom-Investitionen eher im Ausland als im eigenen Land. Schuld sind danach die aktuellen Rahmenbedingungen in Deutschland. weiter...


Veranstaltung zeigt Optionen der Wärmewende auf

Kiel - Bei einer Veranstaltung im Kieler Innovations- und Technologiezentrum stand jetzt das Thema Wärmewende auf der Agenda. Im Rahmen von vier Praxisbeispielen wurden Optionen aufgezeigt, die zu einer Beschleunigung der Wärmewende beitragen können. weiter...


Niedersachsen bewilligt Zukunftslabor Digitalisierung Energie

Oldenburg - Durch die Energiewende werden Energieerzeugung und Energieversorgung immer komplexer. In Niedersachsen ist der Startschuss für die digitale Weiterentwicklung des Energiesystems gefallen. weiter...


Bundesnetzagentur ermittelt wegen Beinahe-Blackout gegen Stromversorger

Bonn – Im Juni 2019 ist an mehreren Tagen eine massive Unterdeckung im deutschen Stromnetz aufgetreten, die zu einem Beinahe-Blackout geführt hat. Jetzt hat die Bundesnetzagentur ein Aufsichtsverfahren wegen Pflichtverletzungen gegen sechs Stromversorger eingeleitet. weiter...


Verband kritisiert Emissionshandelsgesetz

Berlin - Am Samstag (19.10.2019) hat das Bundesumweltministerium (BMU) den Referentenentwurf für ein Emissionshandelsgesetz vorgelegt. Beim Bundesverband Erneuerbare Energien stößt der Entwurf auf scharfe Kritik. weiter...


Klimaschutz: Europa setzt 2019 verstärkt auf Gaskraftwerke

Münster – Die Diskussionen um den Klimawandel und höhere CO2-Preise zeigen in den EU-Ländern bereits Wirkung. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 ist die Stromerzeugung aus Braun- und Steinkohle deutlich zurückgegangen, der Beitrag der erneuerbaren Energien stagniert allerdings. weiter...


Finnische Wärtsilä investiert in patentierte Biomethan-Herstellung

Helsinki, Finnland - Synthetisches Methan und andere synthetische Kraftstoffe können zur Dekarbonisierung des Energie-, Verkehrs- und Industriesektors beitragen. Der finnische Energiekonzern Wärtisla und Q Power Oy kooperieren, um die Biomethan-Technologie weltweit voranzubringen und zu kommerzialisieren. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Veranstaltungen - Energiekalender.de