Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

News: Wirtschaft & Finanzen



Wasserstoff-Aktien mit Rückenwind – RENIXX World klettert im ersten Halbjahr um 24,5 Prozent

Münster – Die „grünen“ Aktien setzen ihren Aufwärtstrend im ersten Halbjahr 2020 trotz der Corona-Pandemie unvermindert fort. Vor allem Aktien aus den Sektoren Wasserstoff, Brennstoffzellen und Elektromobilität stehen auf der Sonnenseite. weiter...


Neue Wuppertaler Busse fahren mit selbst produziertem Wasserstoff

Wuppertal – Die Stadt Wuppertal ist vor allem für die innovative Schwebebahn bekannt. Ab morgen fahren die ersten zehn Wasserstoffbusse der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) im Linienbetrieb. Die Besonderheit des Projekts ist die, dass der Treibstoff Wasserstoff selbst produziert wird. weiter...


Siemens setzt auf Wasserstoff-Gasturbinen – EU-Projekt Hyflexpower gestartet

München – Die Dekarbonisierung ganzer Branchen führt in Zukunft zu einem verstärkten Einsatz von grünem Wasserstoff in der Industrie. Ein Konsortium aus Wirtschaft und Forschung setzt das mit EU-Mitteln geförderte Hyflexpower-Projekt am Beispiel eines Industriekraftwerks in einer französischen Papierfabrik um. weiter...


Energieversorger klagen gegen Eon-RWE-Deal

Frankfurt, Hannover - Die geplante Übernahme der Eon und Innogy Erzeugungskapazitäten durch RWE wird gerichtlich geprüft. Mehrere Unternehmen haben heute (27.05.2020) Klage beim Europäischen Gericht eingereicht. weiter...


Börse KW 21/20: RENIXX wieder über 750 Punkten - Green Plains haussiert – Sunrun, First Solar und SMA gefragt, Verbund und Enphase unter Druck

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche die 750 Punkte-Marke zurückerobert. Bester Titel im RENIXX ist die Aktie von Bioethanol-Hersteller Green Plains, die nach einem positiven Analystenkommentar durch die Decke geht. weiter...


Großes Potenzial: Weltec Biopower baut Biogasanlage in Griechenland

Vechta – Die Weltec Biopower GmbH, globaler Anbieter von Biogas-Technologie, hat einen Auftrag in Griechenland erhalten. Betreiber der neuen Biogasanlage ist einer der größten Schlachthofbetriebe in Griechenland. weiter...


Alpiq bewirtschaftet grössten Batteriespeicher der Schweiz

Lausanne – Der Schweizer Energiekonzern Alpiq stärkt seine führende Position im Assetmanagement für Kunden. Im Auftrag der MW Storage AG wird Alpiq die grösste und leistungsstärkste Batterie der Schweiz bewirtschaften. weiter...


Petersberger Klimadialog: Merkel spricht sich für schärfere EU-Klimaziele aus

Bonn, Berlin - Beim Petersberger Klimadialog hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die internationale Verantwortung betont, das Pariser Klimaabkommen umzusetzen und eine Erhöhung des EU-Klimaziels bis 2030 begrüßt. Derweil wiederholen Verbände ihre Kritik an der Energiewendepolitik der Bundesregierung. weiter...


Österreich vollzieht Kohleausstieg

Mellach, Österreich - Die Erzeugung von Strom und Wärme aus Kohle in Österreich ist mit der Stilllegung des Kohlekraftwerks Mellach südlich von Graz Geschichte. Der Standort soll zu einem Innovations-Hub für neue Energietechnologien werden. weiter...


Börse KW 16/20: RENIXX mit starker Gegenbewegung – wie Tesla, Enphase, Encavis, Plug Power, SMA Solar und Nel ASA dem Corona-Crash trotzen

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche die Gegenbewegung nach oben fortgesetzt. Seit dem Corona-Crash im März 2020 haben sich fast alle RENIXX-Titel wieder erholt, wenn auch ganz unterschiedlich. weiter...


Weltec Biopower mahnt - EEG-Anschlusslösung muss jetzt kommen

Vechta - Am 01. April 2000 wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) eingeführt, das sich zum Erfolgsmotor des EE-Ausbaus in Deutschland entwickelt hat. Mit dem Ende des 20-jährigen Vergütungszeitraumes fallen immer mehr Anlagen aus dem EEG heraus. Der Biogasanlagenbauer Weltec Biopower fordert dringend Anschlusslösungen. weiter...


Wasserstoff: Nel-Tochter erhält Zuschuss vom US-Energieministerium

Oslo – Die norwegische Nel ASA ist ein Spezialist für Wasserstoff-Lösungen auch auf Basis erneuerbarer Energien. Mit einem neuartigen Elektrolyse-Stack soll die Wasserstoff-Produktion kostengünstiger werden. weiter...


Corona-Virus: BNetzA reagiert und passt EEG-Ausschreibungen an

Bonn - Im Zuge der Corona-Krise haben Branchenvertreter an die Politik appelliert, möglichen Projektverzögerungen bei ausgeschriebenen Projekten mit einer Fritstverlängerung zu begegnen und von Strafzahlungen abzusehen. Dem kommt die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt offensichtlich unbürokratisch nach. weiter...


Vattenfall baut nachhaltige Wärmeversorgung aus

Berlin – Der Energieversorger Vattenfall setzt auf den Anbau und die Nutzung regionaler Biomasse und will in diesem Segment weiter wachsen. Die Energy Crops GmbH, ein Tochterunternehmen der Vattenfall Wärme Berlin, schließt jetzt die Erntesaison auf ihren Kurzumtriebsplantagen (KUP) erfolgreich ab. weiter...


RWE will Wachstumskurs mit Erneuerbaren Energien fortsetzen

Essen – Der Energiekonzern RWE hat die angestrebten Ziele im Geschäftsjahr 2019 deutlich übertroffen, die Dividende wird erhöht. In Zukunft will das Essener Unternehmen den Schwerpunkt auf Erneuerbare Energien legen und bis 2040 klimaneutral sein. weiter...


RENAC erweitert Trainingsangebot für grüne Finanzierungen

Berlin - Klimaschutz fängt bei der richtigen Finanzierung an. Angesichts des wachsenden Bedarfs hat die auf internationale Trainingsprogramme spezialisierte Renewables Academy im letzten Jahr ein spezielles Weiterbildungs-Angebot gestartet. Ab sofort gibt es zwei Starttermine pro Jahr für dieses Programm. weiter...


Neste Ojy steigt bei Wasserstoff-Spezialisten Sunfire ein

Dresden – Die Sunfire GmbH ist auf die Entwicklung und Herstellung von hocheffizienten Elektrolyseuren und Brennstoffzellen spezialisiert. Der Einstieg der finnischen Neste Ojy bei Sunfire hat einen speziellen Grund. weiter...


Warum Biogasanlagen in Zukunft immer wichtiger werden

Aachen – Biogasanlagen stehen bisher eher im Schatten von Wind- und Solaranlagen. Doch die energiewirtschaftliche Bedeutung von flexiblen Biogasanlagen dürfte in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. weiter...


Wie der Kraftwerksbetreiber Uniper die Weichen für die Zukunft stellt

Düsseldorf – Die gesamte Energiewirtschaft befindet sich mitten im Transformationsprozess. Auch der Kraftwerksbetreiber Uniper steckt trotz der geplanten Inbetriebnahme des Kohlekraftwerks Datteln IV bereits mitten im Umbruch. weiter...


Klimawandel: Wissenschaftler prüfen gigantischen Schutzdamm für Nordsee-Anrainer

Kiel – Angenommen, die Weltgemeinschaft schafft es nicht, die Klimaerwärmung langfristig zu stoppen. Kann ein gigantischer Damm, der die komplette Nordsee schützt, die Überflutung der Anrainerstaaten dann verhindern? Dieser Frage sind Wissenschaftler aus den Niederlanden und Deutschland nachgegangen. weiter...


Verband will Blaue Energie als Kennzeichnung etablieren

Berlin - Zur Kennzeichnung von Stromqualitäten aus unterschiedlichen Quellen werden in Deutschland häufig Farben genutzt. Neben dem Grau- und Grünstrom soll es in Zukunft mit der Blauen Energie eine Kennzeichnungs-Familie für Strom, Wärme und Kälte geben. weiter...


Startschuss für die Grüne Wärme in Mannheim

Mannheim – Die Mannheimer MVV will in den kommenden Jahren die Wärmeerzeugung auf erneuerbare Energien umstellen. So will der Energieversorger auch nach dem Kohleausstieg eine sichere Wärmeversorgung gewährleisten. weiter...


Frankreich schließt 14 Atomkraftwerke und setzt auf erneuerbare Energien

Münster - In Frankreich zeichnet sich der Einstieg in den Ausstieg aus der Atomenergie ab. Das geht aus einem Entwurf des französischen Energieprogramms hervor. Beim Ausbau der erneuerbaren Energien setzt Frankreich auf die Windenergie und auf Biogas. weiter...


Bundesnetzagentur startet Konsultation für Netzausbau 2021 - 2035

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat den Szenariorahmenentwurf zum Netzentwicklungsplan 2035 der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) veröffentlicht und die Konsultationsphase eröffnet. Der Anteil erneuerbarer Energien (EE) wird deutlich zunehmen. weiter...


Ausbau der Offshore-Windenergie stabilisiert 2019 weltweite EE-Investitionen

London, UK / New York, USA - Im Jahr 2019 lagen die weltweiten Investitionen in erneuerbare Energien (EE) auf dem Niveau des Vorjahres 2018. China ist zwar weiterhin führend bei den Investitionen, fällt aber weiter zurück und erreicht den niedrigsten Wert seit 2013. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Veranstaltungen - Energiekalender.de