Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

News Bioenergie





Sonneninitiative will EEG-Ausnahmen für Industrie kippen

Bonn, Münster - Durch die Besondere Ausgleichsregelung im Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) wird die Industrie jährlich um etwa 5 Mrd. Euro entlastet. Weil sich der Verein Sonneninitiative e.V. gegen diese Sonderregelung widersetzt, wurde er vom Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) Amprion verklagt. weiter...


EEG-Umlage sinkt 2019 um 6 Prozent

Münster – Die Übertragungsnetzbetreiber haben die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2019 veröffentlicht: Die Umlage sinkt zwar, Haushaltsstromkunden werden davon unterm Strich allerdings nicht viel merken. weiter...


Forscher bauen Energiespeicher im Kraftwerksmaßstab

Köln - In einem nachhaltigen Energiesystem sind Energiespeicher für die Integration von erneuerbaren Energien von existentieller Bedeutung. Bislang fehlen jedoch ortsunabhängige und kostengünstige Speicher im Kraftwerksmaßstab. Das soll sich ändern. weiter...


Anstieg der Börsen-Strompreise verlangsamt sich im September

Münster - Im September hat der Preisanstieg an den Strombörsen für Grund- und Spitzenlaststrom im Day-Ahead-Handel in Deutschland, Frankreich und der Schweiz etwas nachgelassen. In Deutschland wird Strom sogar wieder etwas günstiger. weiter...


9 Monatszahlen: Wind- und Solarstrom steigt über 10 Prozent

Münster - Die Stromproduktion aus Wind- und Solaranlagen in Deutschland ist in den ersten 9 Monaten des Jahres 2018 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Zugelegt haben sowohl die Windenergie als auch die Solarenergie. weiter...


Bundesrechnungshof rügt BMWi wegen Energiewende-Organisation

Berlin - Heftige Klatsche für das BMWi: Der Bundesrechnungshof kritisiert die Organisation der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium. Eine gesamtverantwortliche und entscheidungsbefugte Stelle sei unerlässlich. weiter...


German Renewable Award 2018 vergeben

Hamburg - Zum siebten Mail wurden in Hamburg jetzt Unternehmen und kreative Köpfe aus der Branchen der erneuerbaren Energien mit dem German Renewable Award ausgezeichnet. In diesem Jahr standen u.a. die schnelle und wirtschaftliche Verlegung von Stromkabeln und die sinnvolle Nutzung industrieller Abwärme im Fokus. weiter...


Kritik an Ergebnissen der Bioenergie-Ausschreibung

Bonn, Berlin – Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der Biomasse-Ausschreibung 2018 veröffentlicht. Die Zuschlagsmenge ist zwar gestiegen, liegt aber wie in der Ausschreibung 2017 weiter deutlich unter dem ausgeschriebenen Volumen. Kritik kommt von den Verbänden. weiter...


Weltec Biopower setzt auf Gülle- und Gärresteaufbereitung

Vechta - Die neue Düngeverordnung erhöht den Handlungsdruck auf die Landwirte. Der Biogas-Spezialist Weltec Biopower spürt ein hohes Interesse am Thema Gülle- und Gärresteaufbereitung. weiter...


Erste KWK-Anlage nutzt regenerativen Wasserstoff im Alltagsbetrieb

Heek - Die 2G Energy AG hat von der Stadtwerk Haßfurt GmbH einen Auftrag zur Lieferung einer rein Wasserstoff betriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlage erhalten. Es wird die erste KWK-Anlage in Deutschland sein, die mit regenerativ erzeugtem Wasserstoff fährt. weiter...


KIT-Pilotanlage produziert hochwertiges Methan

Karlsruhe - Karlsruher Forschern ist es mit einer Pilotanlage für Waben-Methanisierung in Schweden gelungen, aus einem aus Biomasse hergestellten Synthesegasgemisch hochwertiges und damit anwendungsfreundliches erneuerbares Methan zu produzieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. weiter...


EEG Kontostand trotz Sommer über 4 Milliarden Euro

Münster - Auf dem EEG-Umlagekonto für den Ökostrom ist der Milliarden-Überschuss auch im August 2018 saisonal bedingt gesunken. Steigende Börsen-Strompreise erhöhen jedoch die Einnahmen deutlich und bremsen den Mittelabfluss. weiter...


Klimaschutz: Kalifornien produziert ab 2045 nur noch Ökostrom

Sacramento - Der US-Bundesstaat Kalifornien setzt seine eigene Klimapolitik konsequent um. Der Ausstieg aus der fossilen Stromproduktion wurde besiegelt. weiter...


Elektroautos stabilisieren niederländisches Stromnetz

Köln - Die Next Kraftwerke aus Köln sowie die niederländische Jedlix führen ein gemeinsames Pilotprojekt durch, in dem Sekundärreserve von Batterien aus Elektroautos zur Stabilierung des Stromnetzes bereitgestellt wird. Auftraggeber ist der staatlich-niederländische Netzbetreiber Tennet. weiter...


DIW: Kostenverträglicher Kohleausstieg ist möglich

Berlin - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hat sich an einer Vergleichsstudie zu sechs Ländern und ihrem möglichen Weg aus der Kohle beteiligt. Für die Klimaverpflichtungen und Luftreinhaltung ist der Kohleverzicht in allen Ländern nicht nur wünschenswert, sondern auch kostenverträglich möglich, so ein wichtiges Ergebnis. weiter...


DNV GL übernimmt Anbieter für Stromnetztrainings von 50Hertz Mutter

Berlin - Energiewende und Ausbau der erneuerbaren Energien wirken sich auf den Netz-Betrieb führen zu neuen Anforderungen. Damit steigt auch der Schulungsbedarf für das Netzbetriebspersonal. DNV GL hat darauf reagiert. weiter...


Umweltbundesamt schlägt Reform bei EEG-Umlage vor

Dessau, Roßlau - Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt eine Reform der EEG-Umlage. Ziel ist es, die EEG-Umlage gerechter zu machen. weiter...


Jülicher Forscher entwickeln schnellladefähige Festkörperbatterie

Jülich - Ein Hoffnungsträger in der Batterieforschung sind Festkörper-Batterien. Jülicher Forscher haben ein neues Konzept entwickelt, dass die Ladezeiten drastisch reduziert. weiter...


Forscher finden unerwarteten Effekt bei Metall-Schwefel-Batterien

Jena - Auf der Suche nach der Batterie der Zukunft geht es vor allem darum, neue Materialkombinationen zu finden, die mit den aktuell genutzten Lithium-Ionen-Akkus konkurrieren können. Auf der Suche danach haben Chemiker der Universität Jena einen unerwarteten Transportprozess gefunden. weiter...


Sozialverträglicher Kohleausstieg schnell möglich

Berlin / Hamburg - Lichtblick und die Naturschutzorganisation WWF Deutschland wollen gemeinsam die Energiewende in Deutschland beschleunigen. Anlässlich der heutigen Sitzung der Kohlekommission (23.08.2018) haben sie einen gemeinsamen Bericht zum Kohleausstieg vorgelegt. weiter...


Bosch kooperiert mit Brennstoffzellen-Experten

Stuttgart - Bosch treibt die Entwicklung der Brennstoffzelle für potenzielle neue Energiesysteme weiter voran. Gemeinsam mit einem britischen Partner soll die Festoxid-Brennstoffzellen-Technologie (SOFC) weiterentwickelt werden. weiter...


Norddeutsche Agentur fördert internatonale Firmen-Vernetzung

Husum - Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist durch Ausschreibungen mit begrenzten Kapazitäten und fehlende Windenergie-Regionalpläne in Schleswig-Holstein ins Stocken geraten. Im Ausland dagegen ist deutsches Know-how im Bereich der erneuerbaren Energien weiterhin gefragt. weiter...


Neue Maßstäbe in der Energiespeicher-Forschung

Karlsruhe - Elektrochemische Energiespeicher sind eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts. Mit dem Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) hat nun eine der ambitioniertesten Forschungsplattformen weltweit auf diesem Gebiet die Arbeit aufgenommen. weiter...


Olaf Lies kritisiert Altmaiers Blockadehaltung bei der Energiewende

Münster - Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat mit dem Aktionsplan Stromnetz den Netzausbau in den Fokus gerückt. Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies kritisiert die fehlende Perspektive und Blockadehaltung des Bundes beim Ausbau der erneuerbaren Energien. weiter...


Börse KW 32/18: RENIXX klettert über 460-Punkte-Marke – SMA Solar, Tesla und Ørsted im Fokus

Münster – Der RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der vergangenen Woche trotz der internationalen Marktturbulenzen zulegen können und die Marke von 460 Punkten überschritten. weiter...