Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Politik-Meldungen zur Bioenergie





Weltec-Verfahren entschärft Gülleproblematik

Vechta - Deutschland steht im Nitrat-Streit mit der EU unter Druck. Als Grund für die Belastung des Grundwassers durch zu hohe Nitratmengen gilt insbesondere eine übermäßige Düngung mit Gülle. Weltec Biopower bietet eine technische Lösung an, die zu einer Entschärfung des Problems beitragen kann. weiter...


Ölheizung: Verband sieht großes CO2-Einsparpotenzial durch Abwrackprämie

Berlin - Fast die Hälfte der 5,8 Millionen Gebäude, die noch durch eine Ölheizung versorgt werden, liegen im gasberohrten Gebiet. Das ist ein Ergebnis einer Studie, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) beim Marktfors... weiter...


ZDF-Politbarometer: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - CDU/CSU klar vor den Grünen

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF (ZDF-Politbarometer) vom 09.08.2019 (Umfrage: 06.08.– 08.08.2019) die CDU/CSU auf 28 Prozent (Bundestags... weiter...


ARD-Politumfrage: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - CDU/CSU und Grüne gleichauf

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage kämen nach der aktuellen Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD (ARD-DeutschlandTrend) vom 25.07.2019 (Umfrage: 22.07.– 24.07.2019) die CDU/CS... weiter...


Reaktionen auf das CO2-Sondergutachten der Wirtschaftsweisen

Münster - Die Wirtschaftsweisen haben mit dem Sondergutachten die Debatte um eine CO2-Bepreisung befeuert. Während die Diskussionen in der Öffentlichkeit zunehmen, werden die Positionen der Parteien zunehmend deutlicher. weiter...


ARD-Deutschlandtrend: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - Grüne wieder vor CDU/CSU

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD (ARD-DeutschlandTrend)vom 04.07.2019 (Umfrage: 01.07.–03.07.2019) die Grünen mit 26 Prozent (Bundestagswahl 24.... weiter...


ARD-Politumfrage: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - SPD bleibt im Keller

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD (ARD-DeutschlandTrend)vom 27.06.2019 (Umfrage: 24.06.–26.06.2019) die CDU/CSU mit 26 (32,9) Prozent (Bundestagsw... weiter...


Biogasanlagen: Bundestag schafft Rechtssicherheit bei Luftreinhaltebonus

Berlin - Im Bundestag wurde am gestrigen Mittwoch (26.06.2019) eine Gesetzesänderung zum Luftreinhaltebonus auf den Weg gebracht, die für mehr Rechtssicherheit in der Bioenergiebranche sorgt. Bereits Ende letzten Jahres hatte der Bundestag Änd... weiter...


Kohleausstieg: Bundesregierung rechnet nicht mit steigenden Stromimporten aus Frankreich

Berlin - Die Bundesregierung geht davon aus, dass Deutschland ein Nettoexporteuer von Strom bleibt, auch wenn es zu einem schrittweisen Ausstieg aus der Kohleverstromung kommt. Dies geht aus der Antwort (19/10556) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Frak... weiter...


ZDF-Politbarometer: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - CDU/CSU verdrängen Grüne an der Spitze

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF vom 21.06.2019 (Umfrage: 17.06.–19.06.2019) die CDU/CSU mit 27 (32,9) Prozent (Bundestagswahl 24.09.17: ... weiter...


Verbraucher zahlen: Neue Flüssiggas-Verordnung tritt in Kraft

Berlin - Es ist ein offenes Geheimnis, dass die USA mehr eigenes Flüssiggas (LNG) nach Deutschland exportieren wollen. Um eine verstärkte Nutzung von verflüssigtem Erdgas (Liquefied Natural Gas – LNG) zu ermöglichen, hatte das Bundeskabinett am... weiter...


Stimmen zum zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende

Münster - Die Reaktionen auf den vom Bundeskabinett am gestrigen Donnerstag (06.06.2019) beschlossenen zweiten Fortschrittsbericht zur Energiewende fallen verhalten aus. Die Vorsitzenden von Energie- und Branchenverbänden sehen die Bundesregierung zunehmend unter Druck. weiter...