Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Niedersachsen: Spitzenreiter bei Biogas und Offshore-Windenergie

Hannover - Niedersachsen ist nach Ansicht des Landesumweltministeriums deutscher Spitzenreiter sowohl bei Biogasanlagen als auch bei der Windenergie, mit je 25 Prozent der bundesweit installierten Leistung. Bis 2020 hat die Landesregierung sich zum Ziel gesetzt, den Anteil der Erneuerbaren Energien auf 25 Prozent am Gesamtenergieverbrauch zu erhöhen. Bereits heute werde in Niedersachsen mehr als 22 Prozent des Bruttostromverbrauchs aus Erneuerbaren Energien erzeugt. Dieser Wert könne nach Ansicht der Landesregierung bis zum Jahr 2020 auf ca. 80 Prozent steigen, wobei nicht einmal die großen Potentiale der Offshore-Windenergie vor der niedersächsischen Küste berücksichtigt seien.

Die Offshore-Windenergie ist demnach das zentrale Element beim Umbau der Stromerzeugung in Deutschland. Niedersachsen schaffe mit Kabeltrassen für die Netzanbindung, dem Leerrohrbauwerk auf Norderney und der Hafeninfrastruktur die notwendigen Voraussetzungen. Mittlerweile sind 17 Windparks mit einer Leistung von fast 6.000 Megawatt vor Niedersachsens Küste genehmigt.

Weitere Informationen und Meldungen aus der Politik:
Neues Energie-Forschungszentrum Niedersachsen wird im Juni eingeweiht
CERINA-Plan (CO2-Emissions and Renewable Investment Action Plan)
IWR-Newsticker Politik
© IWR, 2010

26.04.2010

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen