Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

Pressemitteilung BKN BioKraftstoff Nord AG

BioKraftstoff Nord AG: Biogas-Tochter Biostrom akquiriert größten Auftrag der Firmengeschichte mit einem Gesamtwert von 75 Mio. EUR

- Kooperationsvertrag mit Berliner Fondsgesellschaft abgeschlossen
- Auftrag untermauert Prognosen für Geschäftsjahr 2007/2008 und eröffnet weiteres Umsatz- und Ertragspotenzial für die Zukunft

Sprakensehl-Bokel (iwr-pressedienst) - Die BKN BioKraftstoff Nord AG, eine Finanz- und Beteiligungsholding für regenerative Energien, hat über ihre Biogas-Tochter BIOSTROM einen Großauftrag für die Planung, Projektierung und Erstellung von Biogasanlagen im Wert von über 75 Mio. EUR gewinnen können. Zusätzlich werden für alle Standorte zukünftig auch die prozessbiologische Betreuung sowie die technische Wartung über eine BIOSTROM-Tochter erbracht. Die Projektumsetzung soll sofort beginnen und bis zum Anfang des Jahres 2009 abgeschlossen sein. Damit bekräftigt der Vorstand gleichzeitig die Umsatz- und Ertragsprognose für das laufende Geschäftsjahr 2007/2008 (Umsatz von rund 100 Mio. EUR bei einer EBIT-Marge von ca. 8%).

Kooperationspartner des Großauftrags ist die VEXXRON GmbH sowie ihr nahestehende weitere Unternehmen mit Sitz in Berlin, die sich seit längerem mit der Auflegung von geschlossenen Fonds im Bereich Biogas erfolgreich im Markt positioniert haben. Bei den geplanten Anlagen handelt es sich zum großen Teil um Anlagenmodule von jeweils 500 kW, die sowohl als Einzelanlagen im Außenbereich, als auch in Gewerbegebieten zur Realisierung von dezentralen Energie- und Wärmekonzepten Einsatz finden sollen. Ein weiteres 3-MW-Projekt umfasst zudem die mögliche Integration eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks.

Ulrich Wogart, Vorstandsvorsitzender der BKN BioKraftstoff Nord AG, sieht sich in der strategischen Positionierung der BKN durch diesen Großauftrag weiter bestätigt: „Nur mit starken Partnern aus dem Bereich der institutionellen Investoren lässt sich langfristig das angestrebte Wachstum realisieren. Dieser Auftrag verleiht uns eine hohe Planungssicherheit für die kommenden Jahre! Zusätzlich sichern wir damit die Auslastung unseres ebenfalls stark wachsenden Service-Bereiches mit einem kontinuierlich zunehmenden Umsatz- und Ergebnisbeitrag“.


Unternehmensprofil

Die BKN BioKraftstoff Nord AG agiert als Finanz- und Beteiligungsholding in den Segmenten Biogas und Biodiesel. Über die im April erworbene BIOSTROM Energy Group AG und deren operative Tochtergesellschaften fungiert die BKN im Markt für Biogasanlagen erfolgreich als Generalunternehmer und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der Standortsicherung, Projektierung, Genehmigungsplanung, dem Bau und der Inbetriebnahme von Biogasanlagen bis hin zur effizienten Steuerung der Anlagen verfügt die Gesellschaft über weit reichende Kompetenzen. Gestützt durch exklusives Know-how stellt die prozessbiologische Betreuung von Biogasanlagen ein besonderes Asset der BIOSTROM dar.


Sprakensehl-Bokel, den 04. Dezember 2007


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die BKN BioKraftstoff Nord AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Frau Kathrin Plath, BKN
BioKraftstoff Nord AG, gerne zur Verfügung.

Große Elbstraße 45
22767 Hamburg
Tel: +49 (0)40 357 188 60
Fax: +49 (0)40 357 188 62
E-Mail: mailto:plath@bkn-ag.de
Internet: http://www.bkn-ag.de

BKN-News über RSS:
https://www.iwrpressedienst.de/rss/netz/bkn.php



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der BKN BioKraftstoff Nord AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »BKN BioKraftstoff Nord AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von BKN BioKraftstoff Nord AG