Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 8 Messe 1280 256

Veranstaltungen


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Saudi-Arabien "Energieeffizienz in Gewerbegebäuden (inkl. Erneuerbaren Energien)"

29.03.2020 - 02.04.2020
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

tbc
 
 Riad
Saudi-Arabien

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 19
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Industrie, Hersteller Komponenten, Fachkräfte Vertrieb

Programm zur Veranstaltung

PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Das Königreich Saudi-Arabien ist gezwungen auf die Reduzierung seines Energieverbrauchs hin zu arbeiten, denn die jährlich steigende Energienachfrage setzt die staatliche Ölrente stark unter Druck. Zwei Preissteigerungen im Energiesektor seit 2016 haben der saudischen Wirtschaft das Thema „Energieeinsparung“ bereits nähergebracht. Der dringendste Einsparbedarf im Königreich besteht bei Gebäuden: Sie verbrauchen 80% des im Land produzierten Stroms, davon 50% allein für Klimatisierung.


Seit Herbst 2018 hat Saudi-Arabien einen neuen Building Code. Das Saudi Energy Efficiency Centr (SEEC) hat Sensibilisierungskampagnen zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden ausgearbeitet. Um der Entwicklung von ESCOs Nachdruck zu verleihen, und das Konzept im Land bekannt zu machen, hat der Saudi Public Investment Fund 2017 eine Super ESCO (National Energy Services Company oder auch TARSHID) ins Leben gerufen und mit 1,9 Millionen SAR Kapital ausgestattet. Ziel ist der Retrofit von 110.000 öffentlichen Regierungs- und Gewerbegebäuden, 100.000 Moscheen, 35.000 Schulen und die Umstellung der Straßenbeleuchtung. Innerhalb von zwei Jahren wurden schon einige dieser Projekte zusammen mit der Privatwirtschaft umgesetzt, mit Fokus auf Regierungsgebäude. Das Einsatzpotential für Photovoltaik auf Dächern von Moscheen wurde aktuell über entsprechende Studien berechnet.

Deutsche Unternehmer können sich den Know-How- und Technologie-Bedarf rund um diese Thematiken zunutze machen. Die Zahlen verdeutlichen das Marktpotential: der Bausektor ist der größte nicht-erdölbasierte Wirtschaftssektor in Saudi-Arabien. 80% der Gebäude sind nicht thermisch isoliert, und man geht davon aus, dass jedes Jahr 20-25 Millionen Klimaanlagen eingesetzt werden, dessen Effizienzstandards komplett veraltet sind.



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 19
Telefax:+49 (0)30 58 70870 88
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download