Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Verbraucher: EWS Schönau mit stabilen Strompreisen seit 3 Jahren

© Fotolia© Fotolia

Schönau - Die Elektrizitätswerke Schönau eG (EWS) haben die Bilanz für das Geschäftsjahr 2017 vorgelegt. 2017 versorgten die EWS insgesamt 190 000 Kunden (Vorjahr: ca. 178.000) mit ökologischem Strom, Gas und Wärme.

Mit 175 Millionen Euro (Vorjahr 162 Millionen Euro) verzeichnete die EWS-Gruppe aufgrund des Kundenzuwachses den bislang höchsten je erreichten Jahresumsatz. Das Jahresergebnis belief sich auf 6,5 Millionen Euro. Für das Jahr 2018 konnten die Strom- und Gastarife das dritte Jahr in Folge stabil gehalten werden, teilte der Energieversorgerg mit. Den Mitgliedern der Genossenschaft als Mutterunternehmen wird vorgeschlagen, aus dem Bilanzgewinn des Geschäftsjahres eine Dividende in Höhe von 3,5% auszuschütten. „Wir können nun im achten Jahr in Folge eine Dividende an unsere Mitglieder ausschütten“, verkündete Vorstand Armin Komenda.

© IWR, 2018

10.07.2018