Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Aktionäre: 2G schüttet höhere Dividende aus

©  2G Energy AG © 2G Energy AG

Heek - Die Aktionäre der 2G Energy AG (ISIN DE000A0HL8N9), Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlagen, haben heute im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung im westfälischen Ahaus der Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 0,42 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2017 mit großer Mehrheit zugestimmt. Im Vorjahr stieg die Dividende von 0,37 Euro auf 0,40 Euro. Erstmals zahlte 2G für das Geschäftsjahr 2011 eine Dividende.

Die rund 160 anwesenden Aktionäre stimmten darüber hinaus den anderen Tagesordnungspunkten wie der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie der Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018 zu. 2G sieht sich auf klarem Wachstumskurs und will 10 Prozent des heute relevanten Weltmarktes für KWK Anlagen erschließen, was einem Umsatz von 300 Mio. Euro entsprechen würde.

© IWR, 2018

04.07.2018