Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Biogas Nord erhält weiteren Auftrag aus Indien - Biogasanlage soll Kraftstoff produzieren

Bielefeld - Die Biogas Nord AG aus Bielefeld hat kurze Zeit nach ihrem ersten einen weiteren Auftrag zum Bau einer Biogasanlage in Indien erhalten. Eine indische Delegation um Suryakanta Patil, Bundesministerin für Landwirtschaftsentwicklung und Parlamentsangelegenheiten, hat in Bielefeld den Vertrag mit einem Auftragswert in Höhe von 1,8 Mio. Euro unterzeichnet. Die Anlage wird auf dem Gelände einer Zuckerfabrik im indischen Bundesstaat Maharashtra aus organischen Abfällen Bio-Kraftstoff erzeugen. Der Bau soll in den nächsten Monaten beginnen. Im März diesen Jahres hatte die Biogas Nord AG bereits einen Auftrag zum Bau einer Biogasanlage in Indien erhalten.

Die geplante Biogasanlage wird täglich ca. 100 t Produktionsabfälle aus der Zuckerfabrik verarbeiten. In vier Fermentern werden Presskuchen vergoren und so Biogas produziert. Dieses wird zu Biomethan aufbereitet und dann als Treibstoff für Kraftfahrzeuge verwendet. Der zurückbleibende Schlamm wird als Dünger auf den Zuckerrohrfeldern vor Ort ausgebracht.

19.06.2007

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen