Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

Jobs

 

Stellvertretenden Schichtleiter Kraftwerk (m/w/d), Rostock

 

Die Stadtwerke Rostock AG versorgt seit ihrer Gründung 1990 die Region rund um Ihre Hansestadt mit Energie.

Bewerben Sie sich auf die Stelle der Stadtwerke Rostock AG als "Stellvertretenden Schichtleiter Kraftwerk (m/w/d)" am Standort Rostock.


Stellvertretenden Schichtleiter Kraftwerk (m/w/d)


 


Stellenangebot kompakt: Stadtwerke Rostock AG

  • Stellenausschreibung: "Stellvertretenden Schichtleiter Kraftwerk (m/w/d)"
  • Schlagwörter: Kraftwerk, Schichtleitung, Rostock Marienehe, Heizkraftwerk, Kraftwerksmeister, Produktion, Elektrotechnik, Prozessleittechnik
Anforderungen / Qualifikationen / Benefits
Besonderheiten
  • Bereitschaft und Eignung zur Schichtarbeit
  • Kenntnisse der Gesetze und Vorschriften, wie z. B. BGV, BetrSichV, BImSchV
  • Stellenbesetzung zum 01. März 2023
Benefits
  • Tarifvertrag TV-V mit 30 Tagen Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leben und Arbeiten in Ostsee-Nähe
  • Betriesbsrestaurant
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Gesundheits- und Sportangebote

 

Bewerbungskontakt
Telefon 0381 805 - 2000
Internet www.swrag.de
E-Mail / Kontaktaufnahme

Bewerbung kompakt

  • Bewerbungen auf die Stelle der Stadtwerke Rostock AG als "Stellvertretenden Schichtleiter Kraftwerk (m/w/d)" am Standort Rostock über das Online-Bewerbungsportal
  • Kontakt für Rücksprachen: 0381 805 - 2000

  • Stadtwerke Rostock AG  · Schmarler Damm 5 · 18069 Rostock

 

Allgemeine Informationen
geschaltet am 08.06.2022
Berufsfeld Meister, Stadtwerke
Abschluss Kraftwerksmeister in der Fachrichtung Produktion oder Elektrotechnik
gewünschte Berufserfahrung mind. 5 Jahre
gewünschte Führungserfahrung Teamführungskompetenz
Stellenart Feste Anstellung, unbefristet, Vollzeit
Funktion Anstellung mit Leitungsfunktion
Energiejob merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

 

Stadtwerke Rostock AG Hauptsitz: Rostock

Alle Stellenangebote von Stadtwerke Rostock AG | RSS-Feed abonnieren