Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 8 Messe 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft

25.09.2018 - 26.09.2018
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

MARITIM Hotel Würzburg
Pleichertorstraße 
97070 Würzburg
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687314
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Versorger, Juristen, Manager


Infos zur Veranstaltung
Schadensachbearbeiter regulieren Schäden im Tagesgeschäft mit dem Schädiger, Versicherer, Makler oder direkt mit betroffenen Personen. Dazu benötigen sie Kenntnisse im Haftungs- und Versicherungsrecht. Kommunikation und Beweissicherung sind wichtig bei der Abwicklung von Versicherungsfällen.

Versicherungsfälle sind meistens Ausfälle der Versorgung von Kunden. Die häufigsten Ursachen sind hier Kabelschäden durch Alterung, Überspannungen im Netz und besonders durch mechanische Belastungen bei Baggerschäden. Wasserschäden treten häufiger als Brandschäden ein und stellen spezielle Anforderungen an die Schadenabwicklung.

Schwerpunkt im Seminar ist die Geltendmachung von eigenen Ansprüchen und die Klärung von Ansprüchen Dritter. Wie man mit den Entschädigungsansprüchen an das Unternehmen rechtskonform und kundenorientiert umgeht, zeigen Ihnen unsere Experten.


Kosten

Teilnehmerbeitrag
€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0697104687314
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download