Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

PlanET 4 1280 256

Amerikaner übernehmen Petrotec - Aktie explodiert

Borken – Die REG European Holdings B.V. mit Sitz in Schiphol in den Niederlanden ist am deutschen Biodiesel-Produzenten Petrotec aus Borken interessiert. REG European Holdings B.V. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Renewable Energy Group, Inc. aus Iowa in den USA. Ein öffentliches Übernahmeangebot soll folgen, die Petrotec-Aktie explodiert.

Die Renewable Energy Group (REG) ist ein führender Biotreibstoff-Produzent in den USA. Das Unternehmen hat mit dem derzeitigen Mehrheitsaktionär der Petrotec AG bereits einen Anteilskaufvertrag zum Erwerb einer 69-prozetnigen Beteiligung abgeschlossen.

REG mit Hauptaktionär bereits einig

Die Petrotec AG ist nach eigenen Angaben Europas größter Produzent abfallbasierten Biodiesels und produziert diesen überwiegend auf Basis von Altspeisefetten. Die Gesellschaft ist zu 69,08 Prozent in Händen der IC Greeen Energy aus Israel. Weitere Anteile liegen bei Herrn Thomas Lüllemann (7,83 Prozent) und bei der ACM Projektentwicklung GmbH aus Österreich (5,01 Prozent). 18,8 Prozent der Stimmrechtsanteile befinden sich im Free Float. IC Green Energy werde für die Petrotec-Aktien als Gegenleistung Aktien der Renewable Energy Group, Inc. im Wert von 1,235 US-Dollar je Petrotec-Aktie erhalten. Zudem wird REG die von IC Green Energy gewährten Darlehen an Petrotec zum Nominalwert erwerben. Der Vollzug dieses Anteilskaufs wird in Kürze erwartet.

Mindest-Gegenleistung bei Übernahmeangebot geplant

Zudem habe REG mitgeteilt, dass die im Übernahmeangebot anzubietende Gegenleistung für die Petrotec-Aktionäre der gesetzlichen Mindestgegenleistung in bar entsprechen werde, heißt es in der Adhoc-Nachricht von Petrotec. Das Übernahmeangebot werde unter den in der Angebotsunterlage enthaltenen Bedingungen stehen. Nach der Veröffentlichung der Angebotsunterlage werden Vorstand und Aufsichtsrat der Petrotec diese sorgfältig prüfen und eine begründete öffentliche Stellungnahme zu dem Übernahmeangebot abgeben.

Die Aktie von Petrotec springt nach der Nachricht über die Übernahmeabsichten von REG steil nach oben. Bislang verteuert sich das Wertpapier am Mittwochmorgen um rund 35 Prozent auf 0,876 Euro (Stand 10:11 Uhr).

Finanzbehörde entscheidet im Sinne von Petrotec

Petrotec hat zudem gemeldet, dass das Unternehmen einen positiven Bescheid vom Finanzamt bekommen hat. Es geht um Ertragsteuern für das Geschäftsjahr 2010. Gegen eine entsprechende Festsetzung der Behörde hatte Petrotec Rechtsbehelf eingelegt und geht aufgrund des neuen Bescheids nun davon aus, dass das Unternehmen den Finanzbehörden keine Körperschaftssteuer in Höhe von ca. 450.000 Euro aufgrund einer Restrukturierungstransaktion schuldet.

© IWR, 2014

10.12.2014