Bioenergie-Branche.de

Branchenportal für die Bioenergie

fotolia 103049231 1280 256

Datenschutzerklärung

1. Inhalt des Onlineangebotes

Das IWR (der Autor) übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle Inhalte sind zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratungsdienstleistung dar.  Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Das Informations-Angebot enthält direkte oder indirekte Verweise ("Hyperlinks") auf fremde Internetseiten bzw. sonstige im Internet bereitgestellte Dokumente, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Der Autor haftet ausschließlich in dem Fall, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bemüht, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Texte, Tondokumente und Videosequenzen zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Texte, Tondokumente und Videosequenzen zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Texte, Tondokumente und Videosequenzen zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Die Urheber- und Nutzungsrechte für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleiben allein beim Autor der Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Texte, Tondokumente und Videosequenzen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Ihre Betroffenenrechte

Unter den Kontaktdaten können Sie jederzeit und unentgeltlich folgende Auskünfte erhalten bzw. nachfolgende Rechte ausüben:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Recht auf Vergessenwerden),
  • Eine Einschränkungen der Datenverarbeitung ist möglich, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten (u.a. Aufbewahrungspflichten) noch nicht löschen dürfen,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein abgeschlossener Vertrag mit uns vorliegt.
    Widerruf

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Beschwerden

Als Betroffene/r können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie in dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeitsstätte oder dem Ort der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

5. Datenschutz

Das IWR ist bestrebt, Ihnen Informationen und Dienstleistungen anzubieten, bei denen Sie sich sicher sein können, dass alle von Ihnen eingegebenen Daten streng vertraulich behandelt werden. Als neutrale und unabhängige Institution ist uns diese Verpflichtung eine Selbstverständlichkeit. Alle Mitarbeiter des IWR sind zur Wahrung der Datengeheimnisse verpflichtet. Die Datenerhebungen unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Teledienste-Datenschutzgesetz (TDDSG) und dem Mediendienste-Staatsvertrag (MDStV).

 

6. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Persönliche Nutzerdaten

Personenbezogene Daten werden vom IWR nur soweit genutzt, wie diese für die angegebenen Dienstleistungen notwendig sind. Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse dienen dem IWR zur ordnungsgemäßen Durchführung der Vertragsverhältnisse.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Weitergabe personenbezogener Daten

Durch das IWR erfolgt keine Weitergabe von personen- oder firmenbezogenen Daten zu Marketing, Werbe- oder Beratungszwecken. Eine vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Das gesamte Hosting erfolgt auf Servern bei der Fa. 1&1 Internet AG, d.h. hier wird die Datenspeicherung und -aufbereitung vor Ort vorgenommen. Mit der 1&1 Internet AG als Hosting-Dienstleister ist ein Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen worden. Das IWR ist berechtigt, Ihre Daten dann an autorisierte Personen des Providers weiterzugeben, wenn dies auf Grund von technischen oder administrativen Zwecken unbedingt erforderlich ist. Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und ggf. welche personenbezogenen Daten über Sie im Rahmen des Angebots www.bioenergie-branche.de gespeichert sind (Kontakt: info[at]iwr-institut.de).


7. Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns generell an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Deshalb  speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen verlangen. Die entsprechenden Daten werden nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen routinemäßig und im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen und Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


8. Welche Informationen bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfasst werden

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und auf die vielfältigen Informationen zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen von allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) werden von unserem Provider 1&1 Internet AG automatisch erfasst und beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Wichtig: Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die Daten werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Technische Sicherstellung des problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Technische Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung zur Verbesserung der  Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden diese Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person bzw. den Nutzer zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik sowie die Prozesse zu verbessern.

 

9. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die das IWR zur Erleichterung der Benutzerführung auf Ihrem PC speichert. Sollten Sie auf Grund Ihrer persönlichen Browser-Einstellungen keine Cookies akzeptieren, dann wird automatisch eine Session eröffnet.

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Mit Cookies können keine Programme gestartet oder Viren auf einen Computer übertragen werden. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation unserer Webseite erleichtern und die korrekte Darstellung unseres Informationsangebotes ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Natürlich ist es möglich, dass Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten können. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


10. Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen auf unserer Webseite werden einige personenbezogene Daten erhoben, etwa Name und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen.

Auskunft

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.


11. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.


12. Newsletter und Original-Pressemitteilungen

Die Anmeldung zum Bezug der verschiedenen IWR-Informations-Newsletter oder der Original-Pressemitteilungen aus der Energiewirtschaft erfolgt auf der Grundlage des Double-Op-in-Verfahrens. Erst auf der Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung durch Bestätigung übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang der Newsletter bzw. der Original-Pressemitteilungen ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck der Zusendung des Newsletters und/oder der Pressemitteilungen verwendet. Registrierte Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispiel: Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand der Newsletter bzw. von Original-Pressemitteilungen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

 

13. Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

 

14. Verwendung von Matomo

Wir setzen auf der Website www.bioenergie-branche.de den Webanalysedienst Matomo (ehemals PIWIK ein). Matamo verwendet für diese Analyse Cookies. Die durch die Cookies erfassten Informationen wie z.B. Zeit, Ort und Häufigkeit des Webseiten-Besuchs einschließlich der IP-Adresse der Webseitennutzer werden an unseren Matamo-Server übertragen und dort gespeichert. Dabei werden die IP-Adressen direkt anonymisiert, so dass die Nutzer der Webseite für das IWR weiterhin anonym bleiben. Die durch den Cookie erfassten Informationen über das Nutzerverhalten der Besucher dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden, in diesem Fall können gegebenenfalls jedoch nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden.

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.
Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.



 

15. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/


16. Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen (http://www.google.com/privacypolicy.html). Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier: http://www.dataliberation.org/

 

17. Social Media

Nach Möglichkeit werden auf der Webseite die datenschutzsicheren Shariff-Buttons verwendet.


Sharing-Buttons

Auf der Website verwenden wir datenschutzsichere „Shariff“-Schaltflächen. „Shariff“ wurde von Spezialisten der Computerzeitschrift c’t entwickelt, vor allem um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen. Die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke werden durch „Shariff“ ersetzt und erhöhen so den Datenschutz. Weiter Infos zum Shariff-Projekt: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Twitter

Wir haben auf dieser Seite ein „Twitter-Widget“ eingebunden, um Tweets des IWR_Online Twitter-Accounts anzuzeigen. Zu diesem Zweck wird eine Verbindung zu Twitter aufgebaut, es werden Log-Daten an Twitter übermittelt sowie ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Twitter beginnt nach ach eigenen Angaben nach maximal 10 Tagen mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen dieser Daten. Dieser Vorgang kann jedoch bis zu einer Woche dauern. Weitere Infos hierzu finden Sie in der Twitter Datenschutzrichtlinie (https://twitter.com/privacy?lang=de#widget-jump.)

 

a. Facebook-Plugin (Like-Button) Informationen zum Netzwerkbetreiber

Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland integriert (http://de-de.facebook.com/legal/terms). Das Plugin wird durch das Facebook Logo und/oder den "Like-Button" (Gefällt mir) Button auf unserer Seite sichtbar. Folgende Plugins werden durch Facebook zur Verfügung gestellt: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Soweit Sie keine Zuordnung des Besuches dieser Website zu Ihrem Facebook-Nutzerprofil wünschen, melden Sie sich bitte bei Ihrem Facebook-Profil ab.

 

Informationen über die dem Netzwerbetreiber Facebook zur Verfügung gestellten Daten:

Sobald Sie unsere Seite besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zum Facebook Server her. Facebook erhält dabei u.a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Soweit Sie den Facebook "Like-Button" (Gefällt-mir) anklicken, besteht die Möglichkeit den Inhalt unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil zu verlinken.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nur die nachfolgend dargestellten Kenntnisse über die Datenverarbeitung durch Facebook haben (Infos unter: http://de-de.facebook.com/about/privacy/your-info):

Grundsätzlich werden bei jeder Interaktion mit Facebook Daten an Facebook übermittelt. Im Zusammenhang mit den Social Media Plugins werden insbesondere folgende Daten erhoben:
Facebook erhält Daten von dem Computer, Handy oder anderem Gerät, mithilfe dessen auf Facebook zugegriffen wird, auch wenn sich mehrere Nutzer über dasselbe Gerät anmelden. Bei diesen Daten kann es sich um die IP-Adresse des Nutzers und andere Informationen über Dinge wie beispielsweise dem jeweiligen Internetdienst, dem Standort, die Art (einschließlich IDs) des genutzten Browsers oder der jeweils besuchten Seiten handeln.

Facebook erhält die Daten immer dann, wenn der Nutzer ein Spiel, eine Anwendung oder eine Webseite nutzt, welche/s die Facebook Plattform verwendet, oder wenn der Nutzer eine Webseite besuchst, auf der eine Facebook-Funktion (wie zum Beispiel ein Social Media Plugins) vorhanden ist, manchmal auch über Cookies. Diese Daten können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite enthalten; dies gilt auch für die Internetadresse oder die URL, auf der sich der Nutzer befindest, und ebenso für die technischen Daten über die IP-Adresse und den von dem Nutzer genutzten Browser sowie das von dem Nutzer verwendete Betriebssystem. Enthalten ist auch die Nutzerkennnummer, wenn du der Nutzer auf Facebook angemeldet bist.

Facebook nutzt die Daten wie folgt (Zitat): "Wir stellen auch Daten aus denjenigen Informationen zusammen, die wir bereits über dich und deine Freunde haben. Beispielsweise stellen wir gegebenenfalls Daten über dich zusammen, um festzulegen, welche Freunde wir dir in deinen Neuigkeiten anzeigen oder welche Freunde wir dir zur Markierung in den von dir geposteten Fotos vorschlagen. Wir können deinen derzeitigen Wohnort mit GPS-Daten und anderen Ortsangaben, die wir über dich haben, zusammenführen, um dich und deine Freunde beispielsweise über Personen oder Veranstaltungen in eurer Nähe zu informieren oder dir Angebote anzubieten, an denen du eventuell interessiert bist. Gegebenenfalls stellen wir auch Daten über dich zusammen, um dir Werbeanzeigen anzuzeigen, die für dich von größerer Relevanz sind. Wenn wir deinen GPS-Standort erhalten, führen wir ihn mit anderen Ortsangaben zusammen, die wir über dich haben (wie deinen derzeitigen Wohnort). Allerdings speichern wir diese Angaben nur so lange, wie sie uns nützen, um dir Dienstleistungen anzubieten; so behalten wir deine letzten GPS-Koordinaten, um dir entsprechende Benachrichtigungen zu senden. Wir stellen unseren Werbepartnern und Kunden nur Daten zur Verfügung, nachdem wir deinen Namen sowie alle anderen personenbezogenen Informationen von diesen entfernt haben oder sie auf eine Weise mit den Daten anderer Nutzer kombiniert haben, durch die sie nicht mehr mit dir in Verbindung gebracht werden können."

b. Twitter Plugin

Unser Internetauftritt verwendet Plugins des Dienstes "twitter.com". "twitter" wird von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben ("Twitter").
Das Plugin können sie am Twitter-Logo erkennen. Wenn Sie unsere Seite besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Server der Firma Twitter auf. Aufgrund der Einbindung des Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

Soweit Sie unter Ihrem Twitter-Account (Konto) eingeloggt (angemeldet sind), kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Account (Konto) zuordnen. Soweit Sie den Twitter-Button betätigen, werden die entsprechenden Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt. Twitter speichert diese Daten.

Informationen über die dem Netzwerbetreiber Twitter zur Verfügung gestellten Daten: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nur die nachfolgend dargestellten Kenntnisse über die Datenverarbeitung durch twitter haben (Infos unter: https://twitter.com/privacy):

 

Ausweislich der Angaben erhebt Twitter folgende Daten:

Die Informationen ("Log-Daten"), die Sie durch die Nutzung der Dienste erzeugen, werden von Twitter Servern automatisch aufgezeichnet. Zu den Log-Daten gehören unter anderem Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, das Betriebssystem, die zuvor aufgerufene Webseite, besuchte Seiten, der Standort, Ihr Mobilfunkanbieter, Ihr mobiles Gerät, Applikations-IDs, Suchbegriffe sowie Cookie-Informationen. Twitter erhält Log-Daten, sobald Sie mit Twitter Diensten interagieren, zum Beispiel, wenn Sie die Twitter Websites besuchen oder sich bei Twitter anmelden; wenn Sie auf eine Twitter E-Mail-Benachrichtigungen reagieren und Ihren Twitter-Account verwenden, um sich auf einer Website oder in einer Anwendung eines Drittanbieters zu authentifizieren, oder wenn Sie die Website eines Drittanbieters besuchen, die eine Twitter-Schaltfläche oder ein Twitter-Widget enthält.

Diese Daten werden wir folgt verwendet:
Twitter verwendet die Log-Daten, um die Dienste bereitzustellen und sie zu bewerten, anzupassen und zu verbessern. Falls Twitter die Log-Daten nicht bereits vorher, gelöscht hat, werden wir diese Daten nach 18 Monaten entweder gelöscht oder alle allgemeinen Account-Kennungen, wie Ihre Nutzernamen, Ihre vollständige IP-Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse entfernt.
Wenn Sie verhindern möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch des Internetauftritts bei Twitter-Profil abmelden.

c. Google +1

Auf dieser Seite ist das Plugin „Google + 1“ integriert. Das Plugin wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Google) betrieben. Beim Besuch unserer Seite stellt das Plugin eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her. Hierdurch wird die Information, dass Sie die Website unter Ihrer IP Adresse besucht haben an Google weitergegeben. Sind Sie während des Besuches unserer Seite in Ihrem Google +1 oder Google Konto eingeloggt, kann Google den Besuch der Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Daten werden direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Google. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/  
Wenn Sie eine Übermittlung der Daten unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite unter Ihrem Google +1 Konto oder Benutzerkonto ausloggen.

 

18. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit diese stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


19. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sollte eine Bestimmung dieses Textes unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Kontaktdaten:

Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) / IWR.de GmbH
Soester Str. 13
D-48155 Münster
Telefon: +49 (0)251 / 23 946-0
Telefax: +49 (0)251 / 23 946-10
E-Mail: info[at]iwrworld.com

 

Die Datenschutzerklärung wurde u.a. unter Einbeziehung von Informationen der activeMind AG (https://www.activemind.de) erstellt